einge kundenfotos

Insektenschutz für Lichtschachtabdeckungen

Machen Sie Ihre Kellerräume zu hellen, freundlichen Nutz- und Hobbyräumen: Die eleganten Profile der LiSA sorgen zusammen mit dem robusten Edelstahlgewebe für eine sichere Abdichtung. Die formschöne Lichtschachtabdeckung wird mit wenigen Handgriffen auf den vorhandenen Kellerrost montiert. Die Resensichere Variante RESi verfügt über eine hochtransparente, trittsichere und bruchfeste Polycarbonatplatte und einen insektendichten Lüftungskasten. Die optisch ansprechende, flächenbündige ELSA wird als Ersatz für den vorhandenen Gitterrost als Komplett-Element in den Lichtschacht montiert.

Alle Lichtschachtabdeckungen sind problemlos begehbar. Für sehr häufig begangene Elemente empfehlen wir den Einsatz von Aluminium-Streckmetallgewebe.

Neher hat verschiedene Lösungen zur Sicherung des Gitterrostes oder der ELSA im Programm. Ob mit stabilem Karabinerhaken, Kette oder mit Schnellentriegelungsmöglichkeit für Fluchtwege.

Die Lichtschachtabdeckung LiSA ist mit Streckmetallgewebe auf einem geeigneten Kellerschacht befahrbar.

Alle Lichtschachtabdeckungen gibt es in zwei Farben Silbergrau eloxiert oder Dunkelgrau mit Glimmereffekt (ohne Aufpreis).

Die elegante Terresa wurde speziell für den Einsatz auf Holzterressen entwickelt. Sie ermöglicht einen abenen, rutschhemmenden Zugang und wird in die Öffnung heineingelegt.

Das Neher system deckt alle Lichtschächte lückenlos ab. Egal ob aus Kunststoff oder Beton, ob rechtwinklig, schräg oder gebogen. Egal ob mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt oder über Eck.

LiSA

resi

ELSA

Terresa